Unsere offene Tür: der Falkentreff

Seit dem Jahr 1957 gibt es in Oberhausen Tackenberg das von den Falken geführte Jugendhaus „Falkentreff“. In der Einrichtung bieten wir den Kindern und Jugendlichen täglich ein buntes Programm und viele Möglichkeiten zur Entfaltung. Das Herzstück im Jugendbereich ist das Café. Hier haben Jugendliche im Alter zwischen 13 Jahren und 18 Jahren die Möglichkeit Billard oder Kicker zu spielen, sich musikalisch auszuleben, an Werk- oder Medienangeboten teilzunehmen oder einfach nur zu chillen.

Ein weiteres Angebot ist unsere Hausaufgabenbetreuung. Schüler und Schülerinnen aller Schulformen können mit Hilfestellungen ihre täglichen Schularbeiten bei uns verrichten. Hierzu wird ein Raum zur Verfügung gestellt in welchem die Kinder und Jugendlichen eine ruhige Lernatmosphäre vorfinden.

Im Kinderbereich des Falkentreffs können sich Kinder im Alter zwischen 6 Jahren und 13 Jahren spielerisch, kreativ und sportlich ausleben. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Toberaum können sich die Besucher*innen auch bei schlechtem Wetter austoben und im Bastelraum künstlerisch verwirklichen.  In den Herbst-, Sommer- und Osterferien bieten wir,  im Zeitraum von 10 Uhr – 15 Uhr, ein vielseitiges Ferienspielprogramm. Die themenbezogenen Ferienspiele bestehen aus einem abwechslungsreichen Programm mit musikalischen, kreativen, kulinarischen und Bewegungsangeboten.

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Arbeit im Falkentreff sind Angebote für geflüchtete Menschen. Von dienstags bis freitags finden von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr Sprachangebote statt. Diese dienen nicht nur dem Erwerb der deutschen Sprache, sondern auch der Vernetzung untereinander.

Wir würden uns freuen wenn auch du mal Lust hast uns zu besuchen! Bei uns sind alle herzlich willkommen!

Du findest uns auf der Richard-Dehmel-Straße 38 in Oberhausen-Tackenberg. Die nächsten Bushaltestellen sind:

  • (H) Tackenbergstraße
  • (H) Am dicken Stein
  • (H) Nikolaus-Groß-Straße

 

Weitere Infos findest du auch auf der Homepage des Falkentreffs unter www.falkentreff.de