Bericht von der JHV

Am 26. März fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Neben vielen formalen Tagesordnungspunkten nahm der Bericht über die Höhepunkte des letzten Jahres die meiste Zeit ein. Spannende Aktivitäten im Falkentreff, unsere Teilnahme am IFM-Camp, unsere aktuelle Kampagne „Mensch“ und natürlich das neue Jugendhaus in Osterfeld-Mitte gehörten dazu. Der Präsentation zum Jugendhaus wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Wir freuten uns über die Anregungen unserer Mitglieder, die wir im weiteren Prozess gerne berücksichtigen. Vielen Dank dafür.

 

Der Kreisausschuss (Vorstand) der Falken freut sich

Die Freude ist nach wie vor groß. Wir dürfen tatsächlich ein neues Jugendhaus gestalten. Morgen werden wir die Bezirksvertretung in Osterfeld besuchen, um für mögliche Fragen zur Verfügung zu stehen. Eine ausführliche Diskussion über das weitere Vorgehen soll am Samstag auf unserer Klausurtagung geführt werden.