Der Kreisausschuss (Vorstand) der Falken freut sich

Die Freude ist nach wie vor groß. Wir dürfen tatsächlich ein neues Jugendhaus gestalten. Morgen werden wir die Bezirksvertretung in Osterfeld besuchen, um für mögliche Fragen zur Verfügung zu stehen. Eine ausführliche Diskussion über das weitere Vorgehen soll am Samstag auf unserer Klausurtagung geführt werden.

Wow – wir sind ausgewählt worden!

Ich bin beeindruckt. Wir wurden tatsächlich als Träger für das neue Jugendhaus in Osterfeld ausgewählt. Gemeinsam haben wir die letzten Monate unsere Ideen gesammelt und ein Konzept erstellt. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und sich in die Arbeit zur Erstellung des Einzelförderantrags stürzen. Ich freue mich, auf die nächste Zeit. Kommenden Montag treffen wir uns in unserem Kreisausschuss, um das weitere Vorgehen zu beraten.